Logo Text Graef png
CIMG0797
Ing. W. Gräf Filter- u. Industrietechnik KG
Schmidtgasse 2
3052 Innermanzing
T.: 02774 29 010
F.: 02774 29 010 75
@: graef@graef.at


facebook

038417

Spänesauger

Die Reinigung von Werkzeugmaschinen ist eine notwendige, aber oftmals lästige Tätigkeit. Da die Späne meist feucht sind, haben sich spezielle Spänesauger sehr gut bewährt. Sie sind mit einem Spänekorb ausgerüstet, der die abgesaugten Späne zurückhält. Anhaftende Emulsion oder anhaftendes Öl kann durch den Korb abfließen und über großzügig dimensionierte Abflussöffnungen  aus dem Sauger abgelassen werden.

In den meisten Fällen kommen Druckluftsauger zur Anwendung, da Druckluftantriebe unempfindlich gegen Feuchtigkeit sind und mit ihnen deutlich höhere Unterdrücke erreicht werden können. Selbstverständlich können die Spänesauger auf Wunsch auch mit Elektroantrieben ausgerüstet werden. Bei hohen Spanmengen empfiehlt sich der Einsatz eines Vorabscheiders.
dummySpaenesauger DDS118 Spaenesauger DDS119 Spaenesauger DDS119-1 DES 800-SP